Hochsicherheitslager Tallinn

Das Hochsicherheits-Lager Tallinn ermöglicht Ihnen den Besitz von Edelmetallen in einem Tresorraum der höchsten Sicherheitsstufe, kombiniert mit dem Komfort des elektronischen Handels. Wenn Sie Silbermünzen kaufen, werden die Artikel sofort auf Ihren Namen in einem bewachten, privaten Tresor gelagert, der vom österreichischen Traditionsunternehmen Wertheim hergestellt wurde. Erweitern Sie Ihre Bestände online mit ein paar Klicks, oder einem kurzen Anruf. Verkaufen, übertragen, oder nehmen Sie Ihre Edelmetalle weltweit in allen GVS Filialen & Lagern wieder in Empfang. Die Edelmetalle werden von einem separaten Unternehmen verwahrt, welches den Gesamtwert versichert und halbjährliche Lagerstandsprüfungen durchführt.





 

 
Gerne richten wir Ihnen ein neues Lager ein. Hierfür einfach auf "Jetzt Lager einrichten" klicken und Ihre Daten eingeben. Ein Mitarbeiter meldet sich telefonisch oder sendet Ihnen einen fertigen Lagervertrag mit der Lagernummer zu. Diesen muss man nur unterschreiben und retournieren.

 

 
Nachfolgend stehen alle wichtigen PDFs, Allgemeines finden Sie im Dokument "Info & Preise". Sie können den Blanko-Vertrag ausfüllen und uns per Post oder Mail senden. Die AGBs sowie der regelmäßige Prüfbericht bieten weitere Informationen über uns.



Christian Trinker Bild
Teil III - Schließfächer und meldefreie Alternativen

Lagerexperte Christian Trinker über das Schließfachregister, die Einlagerung von Wertgegenständen in Bankenschließfächern und warum man auf Hochsicherheitslagerung setzen sollte.

Christian Trinker Bild
Teil II - Wie richte ich mein GVS-Hochsicherheitslager ein?

Lagerexperte Christian Trinker spricht über die Besonderheiten der Hochsicherheitslagerung der GVS. Auch erklärt er, wie man sich sein eigenes Hochsicherheitslager einrichten kann.

Christian Trinker Bild
Teil I - Hochsicherheitslagerung in Corona-Zeiten

Seit 2003 bietet die GVS Bullion Group das Höchstmaß an Sicherheit und Diskretion bei der Zukunftsvorsorge aller Anleger, Händler, Unternehmen und Banken. Dieses Video ist der erste Teil einer Serie rund um das Thema Hochsicherheitslagerung bei der GVS.